The Reincarnation of the Hull

Artist: Stephan Petzl / www.stephanpetzl.com 

Leben, sterben und aufleben lassen.
„Reinkarnation of the hull“ ist ein Versuch toter, oft unbeachteter Materie wieder Leben einzuhauchen. Hierbei wird nicht, wie üblich, die Unsterblichkeit der Seele behandelt, der Focus wird viel mehr auf die Reinkarnation der „sterblichen Hülle“ gelegt.
Durch die Mumifizierung von Fruchtschalen oder anderer Hüllen, werden außergewöhnliche Eigenschaften des „toten Materials“ sichtbar gemacht.

12. April – 13. April 2012